24. - 26. November 2022 MUTEC

Leander Seige

Universitätsbibliothek Leipzig (Bereichsleiter für digitale Dienste )

Vita

Leander Seige ist studierter Medienkünstler und hat 1989 sein erstes Computerprogramm geschrieben. Freiberuflich arbeitete er seit etwa 1998 mit unterschiedlichen Partnern an vielen verschiedenen Projekten zum kreativen Einsatz von Informationstechnologien zusammen. Leander Seige ist heute hauptberuflich als Bereichsleiter für digitale Dienste an der Universitätsbibliothek Leipzig tätig und ist Gesellschafter der Firma Seige.digital GbR

Kontakt

Universitätsbibliothek Leipzig

Universitätsbibliothek Leipzig
Beethovenstr. 6
04107 Leipzig

Programmpunkte

24.11.2022 10:00 - 17:00 Workshop

Gemeinsames Event von IIIF-Community und der Universitätsbibliothek Leipzig auf der MUTEC

Digitalisierte Kunst- und Kulturobjekte im Internet präsentieren – aber wie? Best Practice-Beispiele von der Anwendung vom IIIF- Technologie

Tagungsbereich Messehaus, M4/M5
Deutsch Englisch Anmeldung erforderlich
Leander Seige (Universitätsbibliothek Leipzig)
Sprache
Deutsch
Themen
Best Practice | Digitalisierung