24. - 26. November 2022 MUTEC

Dr. Alke Dohrmann

SiLK - SicherheitsLeitfaden Kulturgut (Projektleiterin)

Vita

Studium der Ethnologie, Politologie und Kulturgeographie an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, Magister 1997; Promotion 2003 an der Georg-August-Universität Göttingen; 1997–1999 wissenschaftliches Volontariat am Niedersächsischen Landesmuseum Hannover/Völkerkunde; seit 2004 freiberufliche Tätigkeit als Ethnologin, wissenschaftliche Autorin und Lektorin; 2008–2009 Ethnologin an den Lübecker Museen/Völkerkundesammlung; seit 2006 im Projekt „Sicherheit und Katastrophenschutz für Museen, Archive und Bibliotheken“ der Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen tätig, seit 2008 als Projektleiterin; Autorin SiLK-Kapitel Allgemeines Sicherheitsmanagement; seit 2014 Mitglied im deutschen Spiegelausschuss zu CEN/TC 346 „Conservation of Cultural Heritage“.

Kontakt

SiLK - SicherheitsLeitfaden Kulturgut

Programmpunkte

24.11.2022 10:00 - 11:30 Podiumsdiskussion

Events in Museen sicher gestalten

Zum Thema „Sicherheit“ findet eine hochkarätig besetzte Diskussionsrunde unter der Moderation von Dr. Alke Dohrmann (SiLK – SicherheitsLeitfaden Kulturgut) statt.

MUTEC-Forum, Halle 2
Dr. Alke Dohrmann (SiLK - SicherheitsLeitfaden Kulturgut)
Sprache
Deutsch
Themen
Sichern & Bewahren | Best Practice