24. - 26. November 2022 MUTEC

News

News

20.06.2022 MUTEC

Aussteller:innen stellen sich vor: Navigating.art

Navigating.art bietet eine innovative Plattform für die Erstellung von evidenzbasierten digitalen Werkverzeichnissen und Archiven renommierter Künstler:innen an. Diese Plattform ist speziell auf die Bedürfnisse von Kunsthistoriker:innen, Stiftungen und Museen ausgerichtet. Bereits heute werden mehr als 10 Millionen digitalisierte Archivalien, sowie u.a. die digitalen Werkverzeichnisse von Tom Wesselmann und Paul Gauguin über das System verwaltet.

Trotz weitreichender Bemühungen etablierter Institutionen, im 21. Jahrhundert freien Zugang zu Objektdaten zu bieten, lagern noch immer unzählige kunsthistorische Dokumente von unschätzbarem Wert in Archiven, die für ihre Besitzer:innen und Forscher:innen nur schwer zugänglich sind. Zu den häufigsten Herausforderungen gehören Dateninkonsistenzen, begrenzte IT-Unterstützung und veraltete Datenbanken.

Navigating.art bietet eine Komplettlösung für die Archivierung, Katalogisierung und Veröffentlichung von Kunstinformationen sowie die Möglichkeit, aus gedruckten Büchern digitale Publikationen (Werkverzeichnisse) zu erstellen. Durch die enge Verzahnung von Primärquellen und digitalen Informationen können alle bereitgestellten Fakten evidenzbasiert verifiziert werden. Darüber hinaus ist es möglich, komplexe Abfragen zu Künstler:innen, Provenienz, Publikationen, Ausstellungen und den entsprechenden Archiven einfach zu formulieren und so Zeit- und Ressourcenaufwände zu reduzieren. urch den Einsatz innovativer Texterkennungstechnologien ist es weiterhin möglich eine Volltextsuche durchzuführen und so, wertvolle Erkenntnisse direkt aus den Primärquellen zu gewinnen. Auf diese Weise schafft Navigating.art eine Plattform, auf der alle Daten für Interessierte zugänglich sind und für Forschungszwecke bearbeitet werden können. Die Funktionen werden hierbei stetig erweitert – beispielsweise um spezielle Werkgruppen wie Auflagenarbeiten und Editionen angemessen zu erfassen, hat Navigating.art vor kurzem sein Katalogisierungsmodul um ‘Prints & Multiples’ erweitert.

Zahlreiche Kunden bereiten derzeit die digitalen Werkverzeichnisse von Edgar Degas, Claude Monet, Pierre-Auguste Renoir und Camille Pissarro mit Navigating.art. Navigating.art möchte mit seiner innovativen Plattform eine neue Ära der Zugänglichkeit zu kunsthistorischen Informationen einläuten und hierdurch die konsequente wissenschaftliche und professionelle Recherche zum Werk von Künstler:innen fördern.

Offizielle Website: www.navigating.art

Zurück zu allen Meldungen