24. - 26. November 2022 MUTEC
MUTEC
robotron*Daphne: Die innovative Sammlungsdatenbank für Museen
Die Sammlungsdatenbank robotron*Daphne ermöglicht die Erfassung und Verwaltung großer Bestände überdurchschnittlich effektiv. Sie verbindet die Grundphilosophie der größtmöglichen Einfachheit bei gleichzeitig maximaler Leistungsfähigkeit mit der Eleganz einer modernen Anwendung. Durch die intuitive Bedienbarkeit ist jedem Mitarbeiter eine produktive Objekterfassung nach kurzer Zeit möglich.

Ergänzt wird die Sammlungsverwaltung durch weitere nützliche Features:

- Komplette Verwaltung von Ausstellungen und Leihverkehr

- Integration eines Geobrowsers zur Darstellung und Suche von Objekten auf einer interaktiven Karte

- ein Multimedia-Guide erlaubt die Erstellung virtueller Touren direkt aus der Sammlungsverwaltung

- über robotron*DaphneCollections werden Sammlungsobjekte im Internet präsentiert

- Überwachung konservatorischer Bedingungen mit dem Zusatzmodul robotron*SmartMonitoring

 

Alle Informationen finden Sie unter: https://www.robotron-daphne.de/

Ansprechpartner

Herr Torsten Bobe
Vertriebsbeauftragter Öffentliche Verwaltung Robotron Datenbank-Software GmbH