Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Themenblock Digitalisierung

    Schöne Aussichten? Chancen und Probleme der Digitalisierung im Arbeitsfeld Museum

    10.11.18 | 15:00 – 17:00 Uhr

    Veranstaltungsart:
    Podiumsdiskussion
    Veranstaltungsort:
    MUTEC-Forum, Halle 2
    Thema:
    Digitalisierung
    Zielgruppe:
    Museen, Kreativwirtschaft, Kunst-, Kultur- und Denkmalschutz, Stiftungen, Vereine, Archive, Institutionen und Organisationen, Kulturelle Einrichtungen und Betriebe, Kommunale Verwaltungen, Bibliotheken, Sammlungen, Bildungsbereich, Ausstellungshäuser, Galerien
    Ansprechpartner:

    Bundesverbandes freiberuflicher Kulturwissenschaftler e.V. (BfK)
    Link: www.b-f-k.de

    Sprache:
    Deutsch
    Agenda:

    Der Bundesverband freiberuflicher Kulturwissenschaftler (BfK) wird auf seiner Jahrestagung 2018 in Leipzig darüber nachdenken, wie die Digitalisierung der (Arbeits-)Welt unser kulturelles Denken und Handeln prägt, und wie sich Museen inhaltlich mit der Digitalisierung und den sich daraus ergebenden tiefgreifenden Veränderungen auseinandersetzen.

    Diskussionsrunde: Im Anschluss an die Tagung wird das Thema im MUTEC-Forum aufgegriffen und mit den Referenten diskutiert.

    Impulsvortrag:
    "Mensch First. Digital Second" von André Wilkens, Autor des Buches "Analog ist das neue Bio"

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten