Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Registrierkassenpflicht für Museen

    08.11.18 | 11:15 – 12:15 Uhr

    Veranstaltungsart:
    Workshop
    Veranstaltungsort:
    Messehaus - M7
    Thema:
    Ticketing
    Zielgruppe:
    Architekturbüros, Kulturelle Einrichtungen und Betriebe, Kommunale Verwaltungen, Museen, Bibliotheken
    Referent:

    amepheas GmbH, Wien
    Herr Dipl.-Ing. Thomas Lang
    Link: www.amepheas.at

    Sprache:
    Deutsch
    Agenda:

    Mit Beginn des Jahres 2018 trat eine durch das so genannte Kassengesetz von Ende 2016 verfügte Änderung der Abgabenordnung in Kraft: Diese Änderung versetzt die Steuerbehörden in die Lage, durch eine Kassenschau die Korrektheit der Kassenführung zu prüfen – auch unangekündigt und spontan.

    Gerade Unternehmen die mit Bargeld hantieren und über potentiell manipulationsfähige elektronische Registrierkassen oder PC-gestützte Systeme verfügen, sind von häufigeren Betriebsprüfungen betroffen – so also auch Museen und kulturelle Einrichtungen. Ziel der Änderung der Abgabenordnung ist es, den Bargeldprozess transparenter zu gestalten und damit Steuerhinterziehung effektiver bekämpfen zu können.

    Diese Registrierkassenpflicht samt technischer Sicherheitsprüfung ist in Österreich bereits in Kraft und führte in einigen Einrichtungen zu z.T. umfangreichen Umstellungen – in Deutschland ist die Sicherheitsprüfung nach dem Manipulationsgesetz für 2020 angekündigt.

    Dipl.-Ing. Thomas Lang, Geschäftsführer der amepheas GmbH Wien – seit 25 Jahren Spezialist für Kassensysteme, Ticketing und Besuchersteuerung – erklärt Ihnen vor dem Hintergrund der aktuellen Gesetzeslage und Durchsetzungspraxis, welche Systeme rechtskonform sind und worauf Sie bei der zukünftigen Handhabung von Bargeld und ihren Kassensystemen zu achten haben.

    Die Anzahl der Teilnehmer ist auf max. 30 begrenzt.
    Eine verbindliche Anmeldung (Vor- und Nachname, Einrichtung, Position, E-Mail-Adresse) ist unter info@amepheas.at erforderlich. Die Teilnahme ist für Gäste der MUTEC 2018 kostenfrei.

    www.amepheas.at

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten