Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Erhaltung des kulturellen Erbes

    Aktuelle Europäische Normen für Konservierung und Restaurierung

    08.11.18 | 13:00 – 13:30 Uhr

    Veranstaltungsort:
    MUTEC-Forum, Halle 2
    Thema:
    Sichern & Bewahren
    Zielgruppe:
    Galerien, Ausstellungshäuser, Kulturelle Einrichtungen und Betriebe, Institutionen und Organisationen, Beratungsunternehmen, Sammlungen, Archive, Museumsrestauratoren, Depots, Museen, Kunst-, Kultur- und Denkmalschutz, Architekturbüros, Kommunale Verwaltungen
    Referent:

    Deffner & Johann GmbH
    Yngve Magnusson
    Link: www.deffner-johann.de

    Sprache:
    Deutsch
    Agenda:

    Seit mehr als 15 Jahren arbeiten die Länder in der EU an gemeinsamen Standards für die Erhaltung des kulturellen Erbes. In vielen Bereichen der Denkmalpflege sind etwa 45 europäische Normen geplant, die hilfreiche Hinweise für theoretische sowie praktische Arbeiten für Erhaltungsprozesse umfassen.

    Die Normen bieten auch Einblicke in „Best Praxis“ und können als Maßstab für Qualität dienen. Umso überraschender, dass diese weitgehend unbekannt sind. Der Vortrag informiert über die bisher bereits publizierten Normen und welche zukünftig angedacht bzw. in Planung sind und bietet für Handwerker, Restauratoren sowie Planer und Behörden interessante Informationen.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten