Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Digitalisierung und Dokumentation nach Standards.

    Die Kooperation des Museumsverbands Thüringen mit der digiCULT-Verbund eG

    09.11.18 | 12:30 – 13:00 Uhr

    Veranstaltungsart:
    Vortrag
    Veranstaltungsort:
    MUTEC-Forum, Halle 2
    Thema:
    Best-Practice, Digitalisierung
    Zielgruppe:
    Museen
    Referent:

    digiCULT-Verbund eG
    Frau Frauke Rehder
    Link: www.digicult-verbund.de

    Museumsverbandes Thüringen e. V.
    Herr Stephan Tröbs
    Link: www.museumsverband-thueringen.de

    Sprache:
    Deutsch
    Agenda:

    Seit 2009 realisieren das Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur und der Museumsverband Thüringen e.V. in Kooperation mit der digiCULT-Verbund eG das Projekt „Digitalisierung musealer Sachzeugen Thüringens“ und unterstützen damit die Initiative der Europäischen Kommission zur Digitalisierung des kulturellen Erbes in Europa. Ziel dieser Initiative ist der Aufbau einer zentralen europäischen digitalen Kulturgutdatenbank unter der Beteiligung von Museen, Archiven, Bibliotheken und anderer wissenschaftlichen Einrichtungen.

    Um die wissenschaftliche Erschließung und Dokumentation von musealen Sammlungsbeständen in Thüringen zu befördern, stellt der Museumsverband Thüringen e. V. allen Mitgliedsmuseen seit Oktober 2012 das webbasierte und für die Museen kostenlose Inventarisierungsprogramm digiCULT.web zur Verfügung. Mit dem Programm können die Museen ihre Bestände erfassen und gleichzeitig über das Museumsportal MUSEEN IN THÜRINGEN sowie in übergeordneten Kulturportalen wie der Deutschen Digitalen Bibliothek und der EUROPEANA online zugänglich machen.

    digiCULT entwickelt seit 2003 in Kooperation mit Museumspartnern in verschiedenen Bundesländern ein digitales Gesamtkonzept zur Dokumentation und Online-Publikation von Museums- und Sammlungsobjekten im Verbund. Die digiCULT - Software ermöglicht die Datenerfassung nach aktuellen Dokumentations-Standards unter Verwendung von kontrollierten Vokabularen. digiCULT ist Aggregator für Museumsdaten und Mitglied im Kompetenznetzwerk der Deutschen Digitalen Bibliothek. In diesem Kontext beteiligt sich digiCULT an der Entwicklung und Umsetzung von nationalen und internationalen Standards aus der Bibliotheks- und Museumsdokumentation.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten