Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    5. Internationale SiLK-Tagung KULTUR!GUT!SCHÜTZEN!

    Sicherheit und Katastrophenschutz für Museen, Archive und Bibliotheken

    08.11.18 | 10:00 – 16:00 Uhr

    Veranstaltungsart:
    Tagung
    Veranstaltungsort:
    Messehaus - M1-M2
    Thema:
    Sichern & Bewahren
    Zielgruppe:
    Kunst-, Kultur- und Denkmalschutz, Museen, Depots, Museumsrestauratoren, Archive, Ausstellungshäuser, Sammlungen
    Ansprechpartner:
    Sprache:
    Deutsch
    Agenda:

    SiLK, der Sicherheitsleitfaden Kulturgut ist ein in Fachkreisen bekanntes und hochgeschätztes Wissensportal für die Sicherheitsbelange von Kultureinrichtungen. Er entstand auf Initiative der Konferenz Nationaler Kultureinrichtungen (KNK) und wird finanziell gefördert durch das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK).

    Am 8./9. November 2018 veranstalten SiLK, die KNK und das BBK parallel zur MUTEC/denkmal die 5. Internationale SiLK-Tagung kultur!gut!schützen! in Leipzig,
    am 8. November auf dem Messegelände, am 9. November im GRASSI Museum.

    Die Tagung zur Notfallplanung und Gefahrenabwehr wird sich schwerpunktmäßig mit den Themen Prävention, Bergung von Kulturgut und Zusammenarbeit mit zuständigen Behörden befassen.

    Am 8. November 2018 ist zusätzlich ab 19 Uhr ein Abendempfang im Bach-Archiv Leipzig geplant.

    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

    Weitere Details zur Anmeldung

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten