Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Kurse Depotplanung der Prevart GmbH

    Freitag, 6. November 2020

    Ort: CongressCenterLeipzig, Seminarraum 6/7

     Beginn EndePreismax.
    Teilnehmer
    Anmelden
    Erfassung von Mengengerüsten für die
    Depot- und Lagertechnikplanung in Museen

    10:00 Uhr   

    12:00 Uhr         
    115 €14Anmelden
    Die Rolle des Nutzers bei der Depotplanung - Erfolgsfaktoren in der Projektentwicklung
    13:30 Uhr
      

    16:00 Uhr         
    115 €14Anmelden


    Dr. Joachim Huber begann 1990 seine Karriere als Kunsthistoriker und beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren im Rahmen der Firma Prevart GmbH – Konzepte für die Kulturgütererhaltung, Winterthur (Schweiz) mit der Erhaltung von Kulturgut.

    Er war als Museumsplaner maßgeblich beteiligt bei der Vorbereitung und Planung von über 100.000 m² Depotflächen für Museen aller Gattungen im Deutschsprachigen Raum (Basel, Bern, Berlin, Bonn, Frankfurt, Hall (Innsbruck), Hamburg, Lausanne, Lindau, München, Neuchâtel, Potsdam, Regensburg, Wiesbaden, Salzburg, Sankt Pölten, Wien, Würzburg, Zürich etc.). Zudem war er bei grossen Depotumzügen involviert. Joachim Huber gibt seine Erfahrung im Rahmen seiner Beratungstätigkeit sowie von Schulungen und Vorträgen weiter. Weitere Informationen unter www.prevart.ch.

    Kurse Depotplanung der Prevart GmbH

    Fotos: Prevart GmbH, Dr. Joachim Huber

    Kurse Depotplanung der Prevart GmbH
    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten