Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    ICOM Deutschland Young Professionals

    domimage

    Donnerstag, 5. November 2020

    Ort: Tagungsbereich Messehaus, M1/2

    ICOM Deutschland e. V. lädt alle Studierende, Volontär*innen, Freiberufler*innen oder Museumsmitarbeiter*innen, die nicht länger als fünf Jahre „on the job“ sind, herzlich zu einer eintägigen Tagung zu dem Thema „Diskriminierungskritische Museumsarbeit“ und der Weiterentwicklung des Young Professionals- Netzwerkes ein.

    Diversität, das Thema des diesjährigen Internationalen Museumstages, ist aktuell wichtiger denn je. Mit unserer Themensetzung möchten wir Diversität weiterdenken und den aktuellen Stand der Dinge in Museen kritisch reflektieren. Ziel der Tagung ist es junge bzw. angehende Museumsmitarbeiter zusammen zu bringen, gemeinsam mit Experten Lösungsstrategien zu entwickeln und das Netzwerk weiter auszubauen. Unterstützt wird die Tagung durch den Vorstand ICOM Deutschlands, insbesondere durch Dr. Alina Gromova und Prof. Dr. Dr. Markus Walz sowie weiteren ehrenamtlichen Referent*innen.

    Der Eintritt zur Messe und zur Tagung ist für alle ICOM Mitglieder kostenlos. Darüber hinaus können sich auch Nicht-ICOM-Mitglieder zum Netzwerktreffen anmelden. Es gibt eine begrenzte Teilnehmerzahl, deshalb gilt: first come, first served.

    Wir bitten um freundliche Anmeldung bis zum 20. September an icomyoungprofessionals@gmail.com und freuen uns auf eine spannende Tagung mit Euch!

    Mehr Informationen unter: https://icom-deutschland.de/de/icomblog/142-die-icom-young-professionals-starten-erfolgreich-in-den-fruehling.html

    domimage

    Foto: ICOM Deutschland e.V.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2021. Alle Rechte vorbehalten