Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Was können Museen aus der Corona-Krise in Bezug auf die Konzeption und Gestaltung von Multimedia-Guide-Apps lernen?

    06.11.20 | 12:30 – 13:00 Uhr

    Veranstaltungsort:
    MUTEC-Forum, Halle 2
    Referent:

    KULDIG - DroidSolutions GmbH
    Herr Dennis Willkommen
    E-Mail: d.willkommen@droidsolutions.de
    Link: www.kuldig.de

    Sprache:
    Deutsch
    Agenda:

    Die Corona-Krise brachte massive und bisher ungekannte Veränderungen für den Betrieb von Museen und Kultureinrichtungen mit sich. Von heute auf morgen waren die meisten Einrichtungen gezwungen, Ihre Türen für Besucher verschlossen zu halten. Alternativ wird derweil auf vielfältige digitale Angebote gesetzt. Zahlreiche Einrichtungen verfügen seit jeher über Audio- oder Multimedia-Guides in Form mobiler Applikationen. Der Vortrag geht auf Möglichkeiten und Ansätze ein, wie Museen in Zukunft auf dieser Basis Inhalte und Vermittlungsformen auch außerhalb ihrer Mauern an die Besucher bringen können - ohne dabei den eigentlichen Museumsbesuch zu kannibalisieren.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2021. Alle Rechte vorbehalten