Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Ticketing in Zeiten von SARS-Cov2 - Einhaltung von Kapazitätsgrenzen & Erfassung der Besucherdaten

    >> zur MUTEC 2020 ursprünglich geplant am <<

    05.11.20 | 13:30 – 14:00 Uhr

    Veranstaltungsort:
    MUTEC-Forum, Halle 2
    Referent:

    Giant Monkey GmbH
    Herr Florian Rogge
    Link: www.giantmonkey.de/

    Sprache:
    Deutsch
    Agenda:

    Museen in Deutschland dürfen seit einigen Monaten wieder öffnen, unterliegen aber strengen Vorschriften, was den Besucherverkehr angeht. Sie sind verpflichtet die Einhaltung der AHACL-Regeln zu gewährleisten und in vielen Bundesländern müssen auch die Kontaktdaten der Besucher erhoben werden.

    Wir zeigen, wie Ticketing bei diesen Aspekten helfen kann, sodass Sie sicher öffnen können und Ihre Besucher Sie mit einem guten Gefühl besuchen können. Dabei gehen wir auf die Vorteile von Zeitfensterticketing ein, adressieren die Möglichkeit Besucherdaten (und nicht nur Käuferdaten) im Online-Ticketing zu erfassen und sprechen über Möglichkeiten der Erfassung und Steuerung von Kapazitäten in einzelnen Bereichen (bspw. Ausstellungen oder Etagen) im Museum über Scanner und Besucherzählung.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2021. Alle Rechte vorbehalten