Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    MUTEC und denkmal übertrafen 2016 alle Erwartungen

    13.900 Besucher nutzten 2016 die Möglichkeit, um sich auf dem Messeduo über die neuesten Entwicklungen und aktuelle Themen zu informieren. Mit 80 Ausstellern aus 10 Ländern verzeichnete die MUTEC einen deutlichen Zuwachs. Auch das Fachprogramm wurde in diesem Jahr maßgeblich ausgebaut. Diese Kombination stieß auf Besucherseite auf großen Zuspruch: rund 90 Prozent planen einen Wiederbesuch und 89 Prozent würden die MUTEC weiterempfehlen.

    Stimmen zur MUTEC 2016

    Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe

    domimage

    "Mit einem deutlichen Besucherzuwachs feierte die MUTEC eine sehr erfolgreiche Premiere als Eigenveranstaltung der Leipziger Messe. Auch die denkmal erfuhr einen Besucheranstieg und hat eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass sie europaweit die wichtigste Veranstaltung für die gesamte Branche ist. Als Verbund rund um den Erhalt des Kulturerbes übernimmt das internationale Messeduo eine Vorreiterrolle."

    Klaus Bulle, Geschäftsführer von Axiell ALM Germany

    "Unser Stand war wirklich gut besucht, daher sind wir sehr zufrieden mit dem Messeverlauf. Vor allem konnten wir auf der Messe interessante Kunden aus Bereichen kennenlernen, die wir so als direkte Zielgruppe noch gar nicht wahrgenommen hatten. Der Gedanke, Software lediglich online zu verkaufen war für uns nicht der richtige Weg. Bedeutend ist der unmittelbare Kontakt mit den Kunden. Und genau das finden wir hier auf der MUTEC. Ein direktes Feedback des Kunden ist für eine umfassende Präsenz unverzichtbar".

    Christian Rinn, Technisches Büro Nordbayern, Ahlborn Mess- und Regelungstechnik

    domimage

    "Als technisches Unternehmen bieten wir Lösungen für Kunden aus dem Denkmal- und dem Museumsbereich. Aufgrund langjähriger positiver Erfahrungen haben wir unsere Produktentwicklung auf diese Bereiche abgestimmt. Vor diesem Hintergrund bieten die denkmal und MUTEC für uns den idealen Rahmen, um Geschäftskontakte zu knüpfen. Gerade die MUTEC lief für uns hervorragend. Der Anteil an Fachbesuchern war sehr hoch und wir konnten hervorragende Gespräche mit unserer Klientel führen. Unsere dritte MUTEC-Beteiligung war somit gleichzeitig unsere erfolgreichste und wir kommen in zwei Jahren gern wieder."

    Dr. Barabara Weber-Dellacroce, Senior Consultant, Tuomi S.A. (Luxemburg)

    "Auf der Messe konnten wir eine hohe Anzahl an vielversprechenden Kontakten knüpfen. Die MUTEC 2016 ist für uns definitiv ein Höhepunkt des diesjährigen europäischen Messegeschehens in diesem Bereich und wurde uns vielfach empfohlen. Der überaus nette Empfang mit einer wunderbar gestalteten Eröffnungsfeier hat uns über alle Maßen begeistert. Neben unserer Zufriedenheit über den Messeverlauf waren auch die Freundlichkeit, der Einsatz und die Professionalität aller unserer Ansprechpartner - ein Merkmal der Messe, das uns nachhaltig überzeugt hat."

    Andreas Honer, Berater, MBA-Design & Display Produkt

    domimage

    "Unsere Wandmodule mit akustischen Eigenschaften und die Videoboxen fanden großen Anklang bei den interessieren Fachbesuchern, die in großer Zahl an unseren Stand kamen. Uns blieb kaum Zeit zum Durchatmen. Insbesondere aus dem Museumsbereich waren viele Fachleute vor Ort. Im Vergleich zu 2014 konnten wir deutlich mehr und weitaus effektivere Gespräche führen."

    Dumitru Florea, florea d. sign (Rumänien)

    domimage

    "Wir sind dieses Jahr zum ersten Mal mit dabei und sind überaus zufrieden mit der MUTEC 2016. Die diesjährige Messe ist eine sehr gute Erfahrung für uns, viele interessante Leute – ein rundum positives Erlebnis. Wir haben uns zuvor auf den britischen Markt spezialisiert. Im Zusammenhang mit der Umstellung durch den Brexit ist die MUTEC 2016 natürlich eine gute Gelegenheit uns in Deutschland angemessen zu präsentieren."

    Norin Trobradovic, Vertriebsingenieur und Prof Dr. Jaap J Boon, Kunstwissenschaftler, Hirox Europe (Frankreich)

    domimage

    "Durch den internationalen Anspruch der Messe haben wir einige Kontakte nach Deutschland, aber auch Verbindungen nach Polen, Schweiz und Lettland knüpfen können. So konnten wir unsere Bekanntheit in der Kunstbranche nachhaltig steigern."

    Gunnar Bloss, Prokurist, Werk5

    "Wir haben auf der MUTEC 2016 überaus viel Zuspruch erfahren und konnten viele interessante Kontakte knüpfen, obgleich wir zum ersten Mal hier vertreten sind. Die MUTEC 2016 war für uns eine rundum gelungene Sache."

    Prof. Dr. Holger Simon, geschäftsführender Gesellschafter, Pausanio GmbH & Co. KG

    domimage

    "Unsere Weiter- und Fortbildungen unserer Pausanio Akademie sind sehr gut angekommen und wurden trotz des ungewöhnlichen Modells aus Messe und Weiterbildung auf der diesjährigen MUTEC hervorragend angenommen. Wir haben direkt die richtigen Zuhörer erreicht und konnten an unserem Messestand im Anschluss wertvolle Gespräche führen und potentielle Kunden weiter über unsere Lösungen informieren."

    Joachim Breuninger, Vorsitzender des Sächsischen Museumsbundes

    domimage

    "Die Kooperation mit der Leipziger Messe hat sich für den Sächsischen Museumsbund sehr bewährt. Die Kombination aus Fortbildungstagung und Messerundgang auf der MUTEC wurde von unseren Mitgliedern als sehr positiv bewertet. Der Sächsische Museumsbund würde es sehr begrüßen, wenn sich dies in zwei Jahren wiederholen ließe."

    Daten & Fakten MUTEC 2016

    Impressum| Datenschutz und Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten