MUTEC 2014 in Leipzig

  • Breites Angebotsfeld für Experten, Entscheider und Investoren aus Museen, Ausstellungshäusern und Kultureinrichtungen
  • Schwerpunkt auf modernen Möglichkeiten der Präsentation und den Herausforderungen der digitalisierten Welt
  • Kooperation und Synergieeffekte mit der denkmal - zwei sich ergänzende Messen an einem Ort und zu einem Termin       

Die MUTEC 2014 wird vom 06. - 08. November 2014 wieder gemeinsam mit der denkmal - Europäische Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung in Leipzig stattfinden.

Zwei sich ergänzende Messen an einem Ort – das Zusammenspiel von denkmal und MUTEC setzt für Aussteller und Besucher neue Akzente:
Ein immenses, sich teilweise ergänzendes Angebotsspektrum, Zeitersparnis durch einen einzigen Termin und Kontakte zu internationalen Experten aus allen für die museale Arbeit und den Denkmalschutz wichtigen Bereichen. Aufgrund der Nähe Leipzigs zum östlichen Europa zieht es außerdem zahlreiche Besucher aus Polen, Russland und auch den baltischen Staaten zur MUTEC.

Informationen zu den Kernthemen des diesjährigen Vortragsprogramm, sowie das Anmeldeformular für die Bewerbung um einen Vortrags-Slot finden Sie hier.

 

News

Messebesuch ist Chefsache

"Entscheider aus den Chefetagen großer und kleiner Unternehmen und Behörden sind besonders messeaktiv: 89 Prozent von ihnen besuchen zumindest gelegentlich Messen, gut drei Viertel mindestens einmal im Jahr. Das ist eines der Ergebnisse der aktuellen Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung (LAE), die im Frühjahr 2013 von der LAE durchgeführt wurde, einem Zusammenschluss von Verlagen und dem Verband der MediaAgenturen."
Quelle: www.lae.de

Vorsicht vor irreführenden Angeboten

Unterschreiben Sie nichts, was Sie nicht selbst bestellt haben, lesen Sie das Impressum oder das Kleingedruckte - vor allem am beliebten Versenderdatum am Freitag vor dem Wochenende. Hinweise hierzu: http://www.auma.de/de/TippsFuerAussteller/Recht/Expoguide/Seiten/Default.aspx


 

Foto - MUTEC